Schloss Schloss Belvedere

Das Schloss Belvedere steht italienisch für "Schöne Aussicht" und ist für Prinz Eugen von Savoyen im Jahr 1716 erbaute Schlossanlage. Das Schloss unterteilt sich in den Unteren und Oberen Belvedere und wurde ausgehend von der Lage benannt. Am 15. Mai 1955 wurde im Oberen Belvedere der Österreichische Staatsvertrag unterzeichnet.