Titel der Führung

Jüdisches Wien

Der Stadtspaziergang durch mein jüdisches Wien beginnt am Albertinaplatz vor der Tourist-Info Wien ,über dem Stephansplatz, Hoher Markt, Judengasse,  vorbei an den wichtigsten Erinnerungsstätten der jüdischen Gemeinde, der Seitenstettengasse 4, der Stadttempel der Israelitischen Kultusgemeinde, vorbei  am Infopoint des Jewish Welcome Service, Morzinplatz zum Mahnmal der Opfer der Gestapo, Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, Am Judenplatz zum Shoa-Mahnmal der Künstlerin Rachel Whiteread und schließlich zum Jüdisches Museum der Stadt Wien Dorotheengasse 11.

Wir werden die Jüdische Geschichte, des mittelalterlichen Judentums, die Aufarbeitung der NS-Vergangenheit, dem Novemberpogrom und dem Holocaust. Auf den Spuren bekannter Jüdinnen und Juden wie Johann Strass, Sigmund Freud, Anna Freud, Simon Wiesenthal sein.

In der Führung sind keine Museumsbesuche enthalten

Die Führung findet jeden Mittwoch um 17h in Deutsch| Spanisch |Português Brasil| statt

Es besteht bei allen Führungen eine Anmeldepflicht

Max. 10 Personen pro Gruppe

Dauern: etwa 1 ½ bis 2 Stunden

Kosten:  Euro 18,- pro Person, für Kinder bis 12 Jahre Euro 9,-

Kopfhörer 3,- pro Person

Ihre Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr

Es gelten die Richtlinien V des § 1 sowie des § 10 der Verordnung vom 30. April 2020 (197. Verordnung/COVID-19-Lockerungsverordnung)

Ich freue mich auf Ihre kommen!

Für weitere Informationen kontaktieren Sie mich an

Tele: 0043 6991 9251712

Internet: https://www.privatimtours.com

E-Mail: sonia.muhm@chello.at

Treffpunkt:  Albertinaplatz Tourist-Info, 1010 Wien